Hygiene

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Hygiene!

wirksamer Schutz vor Infektionen



In der letzten Zeit häufen sich die Meldungen über das erneute Auftreten von Infektionen mit multiresistenten Keimen, sogenannten MRSA.
Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich eine besondere Spezies von Bakterien, sogenannten Staphylokokken. Diese besiedeln als Kommensalen und Krankheitserreger (Pathogene) die Haut und Schleimhäute von Menschen, kommen aber auch insgesamt bei warmblütigen Wirbeltieren und auch in der Umwelt vor. Im Falle von MRSA ist eine weitverbreitete Art gemeint, nämlich Staphylokoccus aurelius (s. Abbildung).

Aber nicht allein MRSA verursachen große Komplikationen bei der Behandlung von Patienten. Auch andere Spezies sind für schwere Erkrankungen, die auch zum Tode führen können, ursächlich!


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü